Archiv für den Monat: September 2016

Baalsbruggermühle bei Nacht

Hier habe ich die Mühle von Baalsbrugge (Original: Baalsbruggermolen) fotografiert zur blauen Stunde und am Anfang der Nacht. Die Mühle liegt am Fluss die Wurm, die hier die Grenze bildet zwischen den Niederlanden (Kerkrade / Haanrade) und Deutschland (Herzogenrath / Merkstein). Die Mühle war eine Wassermühle mit Wasserrade und war bis zur französischen Zeit (Anfang des 19. Jahrhunderts) im Besitz der Abtei Rolduc (hier einige Bilder von Rolduc).

Heilig Herz Jesu Kirche in Haanrade – Kerkrade zur Nacht

Die Kirche von Haanrade habe ich fotografiert am Anfang der Nacht zur Blauen Stunde.

Die Heilig Herz Jesukirche ist eine römisch-katholische Kirche in Haanrade (zu Kerkrade) und wurde ab 1931 gebaut nach einem Entwurf von Caspar Franssen und Joseph Franssen aus Roermond. Vor der Kirche steht ein Heiliges Herzskulptur vom Bildhauer Victor Sprenkels

Rolduc zur blauen Stunde

Rolduc liegt in Kerkrade. Die Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 1104. Lange Zeit war Rolduc eine Abtei, heutzutage befindet sich hier ein Priesterseminar. Außerdem befindet sich hier ein Konferenzort, wird der Komplex als Hotel, Restaurant bwz. Brasserie und als Café genutzt. Und sogar Weinanbau wird hier betrieben.

Allgemeine Informationen: http://www.rolduc.com/de/index.html

Meer zur Geschichte: http://www.rolduc.com/de/geschichte.html

Für mich ist dies ein idealer Ort zum Fotografieren. Einige Fotos die ich hier an einem Septemberabend aufgenommen habe, möchte ich auf meiner Seite präsentieren.

Fast Nacht auf Rolduc

Schloss Erenstein in Kerkrade

Stimmungsvolle Aufnahmen vom Schloss Erenstein (manchmal auch Ehrenstein geschrieben) am Abend während der blauen Stunde und zum Anfang der Nacht. Dieses Schloss wird am Abend schön beleuchtet. Vor allem zur blauen Stunde wenn es noch nicht ganz dunkel ist, ist dies eine Ansicht die ich richtig genießen kann. Das Schloss wird umgeben von einem Graben der vom Amstelbach, Niederländisch: Anstelerbeek, gespeist wird. Dahinter befindet sich der einzige Stausee der Niederlande, genannt Cranenweyer. Dieses Gebiet eignet sich perfekt für einen schönen Spaziergang mit Wald, Feldern und Gewässern.

Grubenschacht Nulland in Kerkrade

Nachtaufnahmen vom Grubenschacht Nulland in Kerkrade. Ein Gebäude welches vom Zeitalter des Bergbaus in unserer Bergbauregion nördlich von Aachen erhalten geblieben ist. Dieses Gebäude ist als Museum eingerichtet und kann zu besonderen Anlässen immer mal wieder besichtigt werden. Das Gebäude gehörte zum Bergwerk Domaniale im Aachener Revier

Nähere Informationen:
http://www.schachtnulland.nl (Niederländisch)
https://de.wikipedia.org/wiki/Aachener_Revier