Santorini bij nacht

Santorin

Die berühmte Insel Santorin (auch Thira oder Thera genannt) besteht hauptsächlich aus der Caldera eines Vulkans. Auf dieser Insel hat man vom Kraterrand aus oft einen besonders tollen Blick auf den Sonnenuntergang, vor allem in den Orten Oia und Fira. Außerdem hat Santorin einige schöne Strände, zum Beispiel den bekannten Red Beach. Aber auch der Baustil auf Santorin ist etwas Besonderes mit den vielen Höhlenwohnungen, die im Sommer nicht zu schnell aufwärmen und im Winter nicht so schnell auskühlen. Wenn man auf dem Kraterrand des Vulkans steht, kann man an vielen Stellen an zwei Seiten das Meer, die Ägäis, erkennen, wodurch man immer wieder daran erinnert wird, dass man sich auf einer Insel befindet. Es bieten sich reichlich Fotomotive auf Santorin, für meine Galerie habe ich hiervon einige auserkoren: