Archiv für den Monat: Mai 2017

Panorama vom Schloss Erenstein bei Nacht

Auf diesem Foto sieht man das schöne Schloss Erenstein im Tal des Amstelbachs zur blauen Stunde. Die Aufnahme ist im Panoramaformat und zeigt den Graben um das Schloss mit einem Springbrunnen und natürlich das schön angestrahlte Schloss Erenstein.

Mehr Fotos vom Schloss Erenstein

Mehr Fotos aus Kerkrade

Altes Rathaus von Tangermünde

Auf diesem Foto sieht man das alte Rathaus Tangermünde. Es wurde bereits im Mittelalter erbaut und gilt als eines der schönsten Beispiele der spätmittelalterlichen Bauwerke der Profanbaukunst in Norddeutschland. Gegenwärtig befindet sich in diesem Rathaus auch ein Museum zur Stadtgeschichte von Tangermünde.

Mehr Bilder aus Tangermünde

Stoupa Strand bei Nacht

Hier am schönen Sandstrand von Stoupa in der Mani liegen einige Felsen und Fischerboote. Am Abend, nach Anbruch der Dunkelheit gibt diese Formation kombiniert mit der Beleuchtung eine schöne, stimmungsvolle Langzeitbelichtung von diesem netten Küstenort in der Mani auf dem Peloponnes in Griechenland.

Mehr Bilder aus Stoupa

Mehr zum Peloponnes

Ankommen in der Mani

Wenn man von Kalamata zur Mani fährt und die höchste Stelle überwunden hat, kommt man zu dieser Stelle mit einer wunderbaren Aussicht über den Anfang der Mani. Die Mani fängt nämlich ungefähr hier bei Kardamili an und reicht ganz bis zum Süden dieser Halbinsel auf dem Peloponnes. Auf diesem Foto erkennt man im Hintergrund noch Stoupa.

Mehr Bilder aus Kardamili

Mehr Bilder vom Peloponnes

Nafplio und die Palamidi-Festung

Auf diesem Foto sieht man den Fischerhafen von Nafplio, einer Hafenstadt auf dem Peloponnes in Griechenland. Hinter dem Kai befindet sich die Altstadt, die unterhalb der Palamidi-Festung liegt. Napflio (manchmal auch Nauplio, Navplio oder Navplion geschrieben), war von 1829 bis 1835 die Hauptstadt Griechenlands und gleichzeitig Regierungssitz. Damit war Nafplio in den ersten Jahren der Unabhängigkeit nach dem Widerstand gegen die Türken die erste Hauptstadt des heutigen Griechenlands. In Nafplio wohnen heutzutage ungefähr 33.000 Menschen, wobei die Provinzstadt immer noch ein gewisses Mondänes Flair zu bieten hat.

Die Bastion Palamidi  die man im Hintergrund sieht, hat eine Höhe von 229 Metern und ist eine Venezianisch-Türkische Festung aus den Jahren 1711-1714.

Mehr Bilder aus Nafplio

Seite zum Peloponnes