Schlagwort-Archive: Mittelmeer

Santorin nach Sonnenuntergang

Zur blauen Stunde werden die Häuser hier in Oia bereits angestrahlt, während am Horizont noch der letzte Streif Tageslicht wahrgenommen werden kann. Das ergibt eine wunderschöne Stimmung, die viele Touristen gar nicht mehr sehen, da sie direkt nachdem die Sonne untergegangen ist, weiterziehen.

Mehr Bilder von Santorin

Vollmond über Methana

Von Palea Epidauros (hier von Hotel Yialasi, Panagia) aus gesehen hat man einen wunderschönen Blick auf die Halbinsel Methana, die vulkanischen Ursprungs ist und mit dem Peloponnes verbunden ist. Wenn dann auch noch Vollmond ist und der Mond gerade aufgeht während die Dämmerung noch nicht ganz vorbei ist, ergibt sich eine ganz besondere Stimmung.

Mehr Bilder von Methana

Mehr Bilder von Palea Epidauros

Mehr Bilder von Hotel Yialasi aus aufgenommen

Lefokastro – das Dorf

Von einem Meeresvorsprung hat man einen schönen Panoramablick auf das beschauliche und schöne Dorf Lefokastro, auf dem südlichen Pilion in Griechenland. Auf diesem Foto sind alle drei Tavernen des Ortes gleichzeitig zu sehen. Links mit den blauen Stühlen und Tischen „To Koralia“. Hinter der weißen Fassade befindet sich die Taverne „Kalma“ und im zweiten Gebäude rechts daneben befindet sich „Stefanos“, eine Fischtaverne. Alle drei Tavernen in diesem Ort sind empfehlenswert.

Weitere Bilder aus Lefokastro

 

Stoupa Strand bei Nacht

Hier am schönen Sandstrand von Stoupa in der Mani liegen einige Felsen und Fischerboote. Am Abend, nach Anbruch der Dunkelheit gibt diese Formation kombiniert mit der Beleuchtung eine schöne, stimmungsvolle Langzeitbelichtung von diesem netten Küstenort in der Mani auf dem Peloponnes in Griechenland.

Mehr Bilder aus Stoupa

Mehr zum Peloponnes

Panorama über Kardamili

Auf diesem Foto kann man die Aussicht von den Bergen hinter Kardamili genießen. Kardamili (Manchmal auch Kardamyli) kann man auf diesem Foto unten links an der Küste sehen. An der Küste entlang liegt der Ritsa Strand bevor die Landzunge den Blick auf die Bucht bei Kalamata versperrt. Die gegenüber liegende Landmasse ist die Halbinsel die von Kalamata über Petalidi nach Koroni führt.

Mehr Bilder von Kardamili

Mehr Bilder vom Peloponnes