Schlagwort-Archive: Ägäis

Santorin nach Sonnenuntergang

Zur blauen Stunde werden die Häuser hier in Oia bereits angestrahlt, während am Horizont noch der letzte Streif Tageslicht wahrgenommen werden kann. Das ergibt eine wunderschöne Stimmung, die viele Touristen gar nicht mehr sehen, da sie direkt nachdem die Sonne untergegangen ist, weiterziehen.

Mehr Bilder von Santorin

Vollmond über Methana

Von Palea Epidauros (hier von Hotel Yialasi, Panagia) aus gesehen hat man einen wunderschönen Blick auf die Halbinsel Methana, die vulkanischen Ursprungs ist und mit dem Peloponnes verbunden ist. Wenn dann auch noch Vollmond ist und der Mond gerade aufgeht während die Dämmerung noch nicht ganz vorbei ist, ergibt sich eine ganz besondere Stimmung.

Mehr Bilder von Methana

Mehr Bilder von Palea Epidauros

Mehr Bilder von Hotel Yialasi aus aufgenommen

Lefokastro – das Dorf

Von einem Meeresvorsprung hat man einen schönen Panoramablick auf das beschauliche und schöne Dorf Lefokastro, auf dem südlichen Pilion in Griechenland. Auf diesem Foto sind alle drei Tavernen des Ortes gleichzeitig zu sehen. Links mit den blauen Stühlen und Tischen “To Koralia”. Hinter der weißen Fassade befindet sich die Taverne “Kalma” und im zweiten Gebäude rechts daneben befindet sich “Stefanos”, eine Fischtaverne. Alle drei Tavernen in diesem Ort sind empfehlenswert.

Weitere Bilder aus Lefokastro

 

Ankommen in der Mani

Wenn man von Kalamata zur Mani fährt und die höchste Stelle überwunden hat, kommt man zu dieser Stelle mit einer wunderbaren Aussicht über den Anfang der Mani. Die Mani fängt nämlich ungefähr hier bei Kardamili an und reicht ganz bis zum Süden dieser Halbinsel auf dem Peloponnes. Auf diesem Foto erkennt man im Hintergrund noch Stoupa.

Mehr Bilder aus Kardamili

Mehr Bilder vom Peloponnes

Kastro Strand auf Skiathos

In der Bucht beim Kastro im Norden von Skiathos befindet sich auch ein Strand mit einer Strandtaverne. Eine Wanderung zum Kastro kann man also goed kombinieren mit einer schönen Belohnung: eintauchen in das erfrischende Meer und anschließend etwas essen und trinken in der Taverne auf diesem Strand.

Mehr Bilder von Skiathos

Kamari auf Santorin

In Kamari auf der Insel Santorin verbleiben recht viele Urlauber. Es hat einen sehr langen, dunklen Strand mit vielen, gemütlichen Tavernen. Dieses Foto, das eine wunderschöne Aussicht über die Kamari und weite Teile der Insel Santorin bietet, wurde aufgenommen von einem Berg etwas südlich der Ortschaft Kamari. Auf diesem Berg liegen die Ausgrabungen der Antiken Stadt Thera, Alt-Thera genannt. Der Standpunkt dieses Fotos liegt auf einer Höhe von ungefähr 300m über Meeresspiegel.

Zur Galerie von Santorin